Servicetelefon soll bei Facharzttermin helfen

Viele kennen das: das Knie tut weh oder die Gelenke schwellen an, aber den nächsten Facharzttermin bekommen Sie erst in einem halben Jahr. In Sachsen soll ein neues Servicetelefon Abhilfe schaffen.+++

Unter bestimmten Voraussetzungen bekommen Patienten einen Facharzttermin vermittelt. So müssen sie sich beispielsweise schon selbst vergeblich bemüht haben. Wie schnell ein Termin vergeben wird, hängt dann von der Dringlichkeit ab.

Sachsen geht jetzt schon mit dem Servicetelefon an den Start, noch bevor es eine gesetzliche Regelungen dazu gibt.

Warum, darüber spricht Dr. Klaus Heckemann, der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen, in der Drehscheibe Dresden. 

Mehr dazu im Video.

Servicetelefon Terminvermittlung: 0341/ 23 49 37 33

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar