Sexueller Missbrauch vor Dresdner Gericht

Frank W. steht seit Donnerstag wegen schwerem sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Landgericht Dresden. +++

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 50-jährigen Angeklagten vor, im Mai/Juni 2010 in seiner Wohnung in Meißen fünf Jungen im Alter von acht bis 15 Jahren missbraucht zu haben.

Der einschlägig vorbestrafte Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. Für den Prozess sind fünf Verhandlungstage angesetzt, es sollen 15 Zeugen gehört werden.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar