SF-Umfrage: Chemnitzer Lieblings-Freibad ist Freibad Erfenschlag

Der Sommer geht zu Ende und damit ist auch die Freibadsaison in Chemnitz beendet.

Während der Saison vom 12. Mai bis einschließlich 9. September 2012 wurden in den vier kommunalen Freibädern Bernsdorf, Gablenz, Einsiedel und Wittgensdorf insgesamt 75.937 Besucher gezählt (Vorjahr: 68:136).

Davon im:
Freibad Bernsdorf: 19.772 Besucher
Freibad Gablenz: 27.943 Besucher
Freibad Einsiedel: 10.823 Besucher
Freibad Wittgensdorf: 17.399 Besucher.

Somit ist das laut Angaben der Stadt Gablenzer Freibad den Besucherzahlen zufolge das beliebteste vier kommunalen Freibäder.

Die auf der SACHSEN FERNSEHEN-Website durchgeführten Umfrage brachte folgendes Ergebnis:

Die knapp 5.000 Teilnehmer wählten mit 31 Prozent das Freibad Erfenschlag zum beliebtesten Freibad Chemnitz. Auf Platz zwei landet das Bernsdorfer Bad mit 24 Prozent und auf Platz drei der Stausee Oberrabenstein mit 17 Prozent.

Wer das schöne Wetter noch zum Baden im Freien nutzen will, hat den ganzen September noch die Möglichkeit den Rabensteiner Stausee zu besuchen.