SG Dynamo Dresden spielt am Wochenende gegen die Kickers Offenbach

Am Sonnabend tritt die SG Dynamo Dresden gegen die Kickers Offenbach an.

Am fünften Spieltag der dritten Liga steht Dynamo auf Tabellenplatz neun. Die Kickers Offenbach liegen dahinter mit fünf Punkten auf Platz zwölf. Trotzdem geht Trainer Ruud Kaiser mit einer gewissen Vorsicht an das Spiel. Die Mannschaftsaufstellung wird die gleiche sein wie gegen Stuttgarts Zweite. Auch Jens Truckenbrod und Timo Röttger haben heute wieder trainiert, allerdings werden sie am Sonnabend noch nicht eingesetzt.