SG Dynamo Dresden trifft am Freitag auf Paderborn

Beim Auswärtsspiel in Paderborn müssen die Dresdner auf drei ihrer Stammspieler verzichten. +++

Die SG Dynamo Dresden ist am Vormittag zur schweren Auswärtsaufgabe nach Paderborn abgereist.

Nach der erfolgreichen Partie gegen den FSV Frankfurt soll bei den Ostwestfalen nachgelegt werden.

Ein schwerer Rückschlag im Kampf um die Auswärtspunkte ist die Verletzung von Kapitän Robert Koch. Der 26-Jährige hat im Training einen Syndismoseanriss zugezogen. Für den Lausitzer ist die Hinrunde mit dieser Verletzung wohl gelaufen. Neben Koch muss Trainer Ralf Loose ebenfalls verletzungsbedingt auf Christian Fiel und auf Mickael Poté nach GelbRot-Sperre verzichten.

Die Gastgeber erwarten knapp 8.000 Zuschauer in der Benteler Arena. 1.500 Tickets gingen in Dresden in den Verkauf.

Anstoß ist am Freitag 18 Uhr Schiedsrichter der Partie ist Torsten Schriever.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!