SG Leipzig-Leutzsch mit müdem Remis bei Kickers Markkleeberg

Mit einem am Ende gerechten 1:1 trennte sich die SG Leipzig-Leutzsch am Sonntag von den Kickers Markkleeberg in einer müden Sachsenliga-Partie. Beide Teams spielten wenig einfallsreich, die Leutzscher verschossen sogar einen Elfer. +++

Fast das komplette Spiel hindurch bestimmten die Hausherren aus Markkleeberg das Spiel. Gegen schwache Leutzscher war das aber kein Kunststück. Dennoch fehlten auf beiden Seiten die großen Offensivaktionen.

Das erste Tor erzielten die Kickers, wodurch die Leutzscher noch weiter verunsichert wurden. So sehr, dass sie einen rechtmäßigen Elfmeter verschossen. Doch wenigstens kämpften die Gäste aus Leutzsch jetzt mehr.

Dennoch: Bis kurz vor Schluss sah alles nach einem knappen 1:0-Erfolg für die Markkleeberger aus, doch fast mit dem Abpfiff erzielten die Leutzscher noch den (am Ende doch gerechten) Ausgleich – Ein Ergebnis, dass beiden Teams nur wenig nützt…