SG LVB – Siegesserie geht weiter

Seit acht Spielen sind die Handballer der SG LVB ungeschlagen. Am Wochende gab es in Auerbach den nächsten Sieg. +++

Ab und an müssen sich die LVB-Handballer momentan selbst mal kneifen. Zu sehr erinnert ihre aktuelle Erfolgsserie an einen Traum. Mit dem 33:31 Sieg im oberpfälzischen Auerbach blieben die Leipziger auch im neunten Spiel in Folge ungeschlagen und kletterten – am HSC 2000 Coburg vorbei – auf Tabellenplatz drei.

„Es macht wahnsinnigen Spaß, mit den Jungs zusammenzuspielen“, freute sich LVB-Kreisläufer Oliver Wendlandt nach dem verdienten Sieg gegen den SV 08 Auerbach. Seine Freude wurde beim Blick auf die Tabelle noch größer: „Sensationell, dass wir jetzt auf dem dritten Platz stehen. Das hat vor der Saison sicher niemand erwartet.“ Auch LVB-Trainer Torsten Löther gibt zu: „Das hätte ich nicht zu träumen gewagt.“ Und tatsächlich: In diesem Jahr konnte noch keine Mannschaft die SG LVB besiegen.