Freie Fahrt auf Wittgensdorfer Straße

Chemnitz – Die Vollsperrung auf der Wittgensdorfer Straße zwischen den Stadtteilen Borna-Heinsdorf und Wittgensdorf ist aufgehoben.

Zwischen der Kreuzung Bornaer Straße bis zur Autobahnbrücke haben Autofahrer wieder in beide Richtungen freie Fahrt. Über ein Jahr lang war die Wittgensdorfer Straße eine Dauerbaustelle. Deshalb mussten die Anwohner in den vergangenen Monaten viel Geduld aufbringen und längere Umwege in Kauf nehmen.

Grund für die Baumaßnahme war die Erneuerung der Fahrbahndecke auf dem betreffenden Teilstück der Wittgensdorfer Straße. Zugleich wurden neue Gas-, Trink- und Abwasserleitungen im Boden verlegt.

Außerdem erhielt die Straße einen neuen Gehweg, der besonders für Schulkinder der angrenzenden Grundschule Borna mehr Sicherheit bedeutet. Jetzt werden nur noch Restarbeiten erledigt.

Insgesamt investierte die Stadt Cheminitz in die Baumaßnahme knapp 480.000 Euro.