Shoppen gehen und sich dabei einen Ausbildungsberuf sichern – 1. Mitteldeutsche AZUBI Messe

Leipzig – Shoppen gehen und dabei Weichen stellen für die eigene Zukunft – möglich war das bei der ersten Mitteldeutschen AZUBI Messe.

Am verkaufsoffenen Sonntag konnten sich junge Erwachsene im nova | eventis über das Ausbildungsangebot in der Region informieren. Zusätzlich zu den ansässigen Einzelhändlern waren auch Unternehmen aus der Umgebung vor Ort.

Neben der Möglichkeit mit den Unternehmen direkt in Kontakt zu kommen, konnten die Besucher auch kostenlose Bewerbungsfotos von sich schießen lassen. Außerdem gab es Fachvorträge und Interviews sowie eine Modenschau zum Thema „Das perfekte Bewerbungsoutfit“.

Doch auch Industrie 4.0 war ein Thema. Denn aktuelle Studien zeigen, dass ein Drittel der frisch eingeschulte Kinder später einmal in Berufen arbeiten werden, die im Moment noch gar nicht existieren.

Rund 30.000 Besucher wurden zur Mitteldeutschen AZUBI Messe erwartet. Auch im kommenden Jahr soll sie wieder stattfinden. Dann heißt es wieder: Shoppen gehen und dabei Weichen stellen für die Zukunft.