„sicher mobil“ – Verkehrsschulung für Senioren

Das Referat Beauftragte für Senioren bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat und dem ADAC wieder kostenlose Seminare für ältere Kraftfahrer an.

Ab sofort werden Anmeldungen für die neuen Kurse unter der Telefonnummer 0341 123-6729 entgegen genommen.

Die nächsten Kurse finden vom 14. bis 17. Februar, 21. bis 24. Februar, 14.bis 17. März sowie 21. bis 24. März, jeweils von 9 bis 11 Uhr oder von 11 bis 13 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße 19a, 04109 Leipzig, statt.

Das Programm „sicher mobil“ will ältere Menschen dabei unterstützen, schwierige Verkehrssituationen besser zu bewältigen. Ziel dieser Kurse ist, älteren Kraftfahrer die Gefahren des Straßenverkehrs zu verdeutlichen, damit sie sichere Verkehrsteilnehmer bleiben, denn oft liegt die letzte Fahrschulstunde Jahrzehnte zurück. Seit dieser Zeit hat sich eine Menge im Straßenverkehr geändert.

In vier Doppelstunden haben die Teilnehmer Gelegenheit, ausführlich zu neuer Technik und zu Fragen von Regeln, Verhalten und Konflikten sowie gesundheitlichen Voraussetzungen für unfallfreies Fahren zu diskutieren.