Sicher unterwegs auf sächsischen Straßen

Das sächsische Staatsministerium informiert: Niedrigster Stand der tödlichen Unfälle seit 30 Jahren.

Im Freistaat Sachsen setzt sich die erfreuliche Verkehrsunfallentwicklung der vergangenen Jahre fort. Die Zahl der Getöteten befindet sich auf dem niedrigsten Stand seit fast 30 Jahren. Allein in den vergangenen 10 Jahren konnte die Zahl der bei Straßenverkehrsunfällen Getöteten um mehr als die Hälfte gesenkt werden (-56,8 Prozent).