Sieben Fahrzeuge im Stadtgebiet Dresden aufgebrochen und Skoda Octavia gestohlen

Unter anderem entwendeten die Diebe Rucksäcke, Taschen sowie ein mobiles Navigationsgerät. In zwei Fällen demontierten die Täter die Airbags sowie andere Fahrzeugteile. +++


Sieben Fahrzeuge aufgebrochen und Skoda Octavia gestohlen
Zeit:        15.03.2011 bis 16.03.2011
Ort:        Stadtgebiet Dresden

Unbekannte brachen in insgesamt sieben Autos unterschiedlichster Marken ein und stahlen aus den Fahrzeugen verschiedene Wertgegenstände. So wurden unter anderem Rucksäcke, Taschen sowie ein mobiles Navigationsgerät entwendet. In zwei Fälle demontierten die Täter die Airbags sowie andere Fahrzeugteile und stahlen diese. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.
In der Nacht zum Mittwoch stahlen Unbekannte einen silberfarbenen Skoda Octavia von der Rähnitzer Allee. Der Zweitwert des zwölf Jahre alten Fahrzeuges beträgt etwa 2.000 Euro.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!