Sieben Verletzte im Alter von 17 und 21 Jahren

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagabend auf der Staatsstraße S 222 und S 258 bei Elterlein ereignet.

Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem PKW Ford die S 222 aus Richtung Elterlein kommend in Richtung Geyer. Offenbar beachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Zwönitz kommenden Peugeot ungenügend. Es kam zum Frontalzusammenstoss beider Fahrzeuge. Der 18-jährige Fahrer des Ford und ein gleichaltriger Insasse des Ford wurden dabei schwer verletzt. Drei weitere Insassen im Alter von 17 und 18 Jahren wurden leicht verletzt. Die 21-jährige Fahrerin des Peugeot und eine 18-jährige Beifahrerin trugen ebenfalls schwerste Verletzungen davon. An beiden PKW war Totalschaden mit je 6000 Euro zu verzeichnen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar