Siebenjähriges Mädchen belästigt – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat in der Dresdner Albertstadt an der Haltestelle “Stauffenbergallee“ ein siebenjähriges Mädchen belästigt. Die Polizei ermittelt und nimmt Zeugenhinweise unter (0351) 483 22 33 entgegen. +++

Zeit: 09.05.2012, 12.30 Uhr
Ort: Dresden-Albertstadt

Ein Unbekannter entblößte am Mittwochmittag sein Geschlechtsteil vor einem siebenjährigen Mädchen an der Straßenbahnhaltestelle „Stauffenbergallee“.
Der Mann stieg aus der Straßenbahn der Linie 8 aus und sprach das Kind mit obszönen Worten an. Er zeigte dem Mädchen außerdem sein unbedecktes Geschlechtsteil. Das Kind ging daraufhin weg und stellte sich neben einen an der Haltestelle wartenden Mann.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gesucht wird ein älterer Herr mit kurzen, grauen Haaren. Er ist ungefähr 1,55m groß, trug eine dunkle Hose, eine schwarze Jacke, schwarze Schuhe und darunter ein helles kariertes Hemd.

Die Polizei fragt: Wer hat die Straftat beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Verdächtigen machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!