Siebenlehn: Vier Verletzte bei Unfall

Die 59-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta befuhr am Mittwoch, gegen 10.40 Uhr, die Staatsstraße 195 aus Richtung der Bundesstraße 101 kommend in Richtung Ortsmitte Siebenlehn und wollte nach links auf die Freiberger Straße abbiegen.

Auf der Freiberger Straße aus Richtung Nossen kommend war zur gleichen Zeit die 36-jährige Fahrerin eines Transporters Citroen Jumpy unterwegs. Als die Citroen-Fahrerin die bevorrechtigte S 195 querte, kam es zur Kollision mit dem linksabbiegenden Ford, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13 000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführerinnen sowie die 13-Jährige Beifahrerin des Citroen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die 56-Jährige Beifahrerin des Ford erlitt schwere Verletzungen.