Sieg für Chemnitzer Rollhockey-Sportler

Im Punktspiel der 2. Bundesliga Süd hat der ERC Chemnitz am Sonntag seinen zweiten Tabellenplatz erfolgreich verteidigt.

Mit dem Tabellendritten aus Konstanz hatten die Chemnitzer einen starken Gegner zu Gast. Erst einen Tag vorher hatte der Konstanzer REC gegen den Tabellenführer ERV Schweinfurt mit 4:2 gewonnen. Und auch in Chemnitz lagen die Gäste zu Beginn der Partie vorn, doch so einfach wollte man sich zu Hause nicht geschlagen geben. Letztlich konnten die Gastgeber das Spiel mit einem 10:6 Endstand für sich entscheiden. Am kommenden Wochenende müssen die Chemnitzer erneut zum Heimspiel ran, dann erwarten sie mit dem ERV Schweinfurt den Tabellenersten der Liga.