Sieg für die Wild Boys

Die Wild Boys siegen nach einem Wechselbad der Gefühle.

Die Chemnitzer Eishockey-Spieler traten am Sonntag im ersten Punktspiel in der eigenen Halle gegen das Team von Tornado Niesky an. Gerade in der Regionalliga angekommen, zählte für den Aufsteiger in dem Heimspiel vorerst nur der Klassenerhalt. Doch die Partie begann vorerst nicht im Sinne der Wild Boys.

Vor knapp 500 Zuschauern gingen die Gäste bereits nach 62 Sekunden in Führung. Wenig später drehten die Chemnitzer das Spiel noch einmal um und gewannen am Ende die Partie mit 7 zu 5. Damit schossen sich die Hockey Spieler zunächst auf Rang zwei der Tabelle.

Freikarten für die Wild Boys gewinnen – einfach eine Email mit Betreff „Wild Boys“ an gewinnspiel@sachsen-fernsehen.de schicken.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung