Sieg für SV Universitätsklinikum Dresden

Klarer Punktsieg für die Tischtennisdamen des SV Universitätsklinikum Dresden in der Sachsenliga. +++

Mit 8 zu 3 gewannen die Dresdnerinnen am Samstag Morgen ihren 5. Spieltag gegen den leicht geschwächten TSV 1888 Falkenau.

Interview mit Ilka Radloff, SV Universitätsklinikum Dresden (im Video)

Schon die ersten beiden Doppelspiele gingen auf das Punktekonto des Universitätsklinikums. Mit 3 zu 1 und 3 zu 0 konnten die Dresdnerinnen einen kleinen Vorsprung erspielen. Aber auch im Einzel glänzten sie. Gegenwind bei Falkenau gab es nur von Jitka Pierschel und Ute Fischer. Sie gewannen insgesamt drei Einzelspiele. Der SV Universitätsklinikum Dresden bleibt somit weiter auf Platz eins in der Sachsenliga.

Interview mit Petra Wendt, SV Universitätsklinikum Dresden (im Video)

Das nächste Punktspiel ist am 30. November um 10 Uhr in Leipzig-Holzhausen.

Unsere Kollegen von 8Sport übertragen die komplette Begegnung:
22.10. – 21:40 Uhr
23.10. – 18:00 Uhr
26.10. – 20:00 Uhr
8Sport, Europas einziger 24h-Regionalsportsender, ist in 450000 Haushalten im digitalen Netz der Primacom auf Programmplatz 44 empfangbar.