Sieg für TSV IFA Chemnitz

Der TSV IFA Chemnitz schlägt bisherigen Spitzenreiter der Tabelle.

Den Spielern der ersten Bezirksligamannschaft des Vereins gelang am Sonntagnachmittag ein hochverdienter 2:0 Sieg gegen die Elf vom SV 46 Mosel. Auf dem heimischen Spielfeld gab das Team in Rot alles und übernahm bereits nach den ersten zehn Minuten die Führung auf dem Platz. In der zweiten Halbzeit schoss der zuvor eingewechselte Thomas Dressel das 2:0 Tor und baute damit die Führung weiter aus. Mit viel Einsatz und Spielstärke boten die Chemnitzer den Favoriten die nötige Paroli, um dieses Ergebnis bis zum Schlusspfiff zu verteidigen. Nach der überragenden Leistung am Wochenende, gilt es für die Kicker vom TSV, diese am kommenden Sonntag gegen Kappel erneut unter Beweis zu stellen.