Sieg für Wild Boys

Die Kufenkönige vom Eis- und Rollsportclub Chemnitz e.V. haben aus der Not eine Tugend gemacht.

Sie wollten am Samstag zum Tag des Eissports im Küchwald eigentlich gegen eine Traditionsmannschaft aus Crimmitschau antreten. Allerdings hatten die Westsachsen mehr als überraschend am Freitagabend abgesagt. Kurzerhand, um die Spielfläche nicht verwaisen zu lassen, gingen die Wild Boys in einer Trainingspartie auf´s Eis. Gestern Abend stand dann noch ein Freundschaftsspiel gegen den Bayrischen Landesligisten EC Erkersreuth an. Dabei setzten sich die Chemnitzer am Ende knapp mit 3 zu 2 durch.