Sieg vor der Weihnachtspause – Rödertalbienen weiter ungeschlagen

Die Spielerinnen des HC Rödertal machten mit Ihrem 11. Sieg in Folge alles klar für eine Tabellenführung unterm Weihnachtsbaum. Das Handballteam Magdeburg-Olvenstedt mit 22:32. +++

Gegen den BSV Magdeburg waren die Rödertalbienen Ihren Kontrahentinnen aus dem Bördeland in allen Belangen überlegen, lediglich eine kleine Kreativitätspause der Gästespielerinnen brachte den Magdeburgerinnen Chancen. Doch durch einen glänzenden Tag von Torhüterin Susi Schulz konnten die Elbestädterinnen nichts Zählbares aus ihren Chancen herausholen.

Die Gäste von der Röder spielten dann aber konzentriert zu Ende und siegten letztlich souverän mit 22:32. 

Elf Siege in elf Spielen bedeuten folgerichtig Tabellenrang 1 in der Mitteldeutschen Oberliga. 

Quelle: HC Rödertal

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!