Sieger des zweiten Dresdner Ostermalen – Wettbewerbs ausgezeichnet

Über 300 Kinder schickten ihre Bilder rund ums Thema Ostern ein. Im Internet wurde abgestimmt. Den ersten Platz belegte die Kita „Kinderspiel“. +++

Die Sieger des zweiten Dresdner Ostermalen – Wettbewerbs wurden am Dienstag in der Kindertagesstätte „Baumstark“ in Dresden-Gorbitz ausgezeichnet.

Mehr als 300 Kinder reichten Bilder rund ums Thema Ostern ein. Im Internet konnte dann über die Siegerbilder abgestimmt werden.

Für André Sarrasani war es eine Ehre, die Preisverleihung zu moderieren.
 
Interview mit André Sarrasani, Zirkusdirektor (im Video)

Der erste Preis ging an die Kita „Kinderspiel“ aus Dresden-Neustadt, die sich nun über 1000 Euro freuen kann. Des weiteren wurden unter anderem die Kitas Dresdner Spielkiste und Dobritzer Kinderland ausgezeichnet.

Gemeinsam mit den Kindern feierte der Initiator des Preises, die Rechtsanwalts und Steuerberatungskanzlei pkl Keller Spies Partnerschaft, ihr 20-jähriges Jubiläum. Als Dank überreichte die Kanzlei der Kita „Baumstark“ einen Scheck über rund 3 200 Euro. Dieses Geld soll für den Kauf eines Schaukelgerüsts verwendet werden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar