Siegmar: Hundewelpen gestohlen

Fünf Riesenschnauzerwelpen wurden am vergangenen Wochenende aus einem Zwinger auf der Zwickauer Straße gestohlen.

Die sechs Wochen alten Welpen, drei Rüden und zwei Hündinnen, befanden sich gemeinsam mit dem Muttertier in einem eingezäunten Bereich eines Grundstücks. Die gestohlenen Welpen trugen bunte Lederhalsbänder. Der Wert der Tiere beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Diebstahl beobachtet oder die gestohlenen Welpen gesehen haben.