SIKO empfiehlt Corona Impfung ab 12 Jahren

Dresden - Die Sächsische Impfkommission empfiehlt die Corona-Impfung von Jugendlichen von 12 - 15 Jahren mit BioNTech und Moderna.

© Sachsen Fernsehen

Zu dieser Erkenntnis kommt die Sächsische Impfkommission wegen der stetigen Entwicklung der Pandemie und dem täglich wachsenden Wissensstand.
Zur generellen Impfempfehlung bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12-15 Jahren sind die Daten aus den USA und Israel eingeflossen. Daraus wurde das individuelle und epidemiologische Nutzen-Risiko abgewägt. In dieser Altersgruppe überwiegt der Nutzen eindeutig das Risiko.
Zur neuen Impf-Empfehlung der Sächsischen Impfkommission erklärt Gesundheits-Staatssekretärin Dagmar Neukirch: "Dass die Impfung gegen das Coronavirus von unserer Impfkommission nun für alle Kinder ab 12 Jahre – auch denjenigen ohne Vorerkrankungen - empfohlen wird, begrüße ich ausdrücklich."