Silber für Christina Schwanitz

Chemnitz- Die Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin, mit 19,19 Metern die Silbermedaille gewonnen.

Die 32-Jährige Chemnitzerin unterlag im Finale am Mittwochabend der Polin Paulina Guba. Im letzten Versuch gelang ihr die Weite von 19,33 Metern. Damit verpasste Schwanitz den dritten Titelgewinn in Serie im Kugelstoßen.