Silber für Leipzig

Leipzig ist Sachsens Nummer 2 beim Knöllchen schreiben.

Im Jahr 2007 erarbeitete das Ordnungsamt Bußgelder in Höhe von 10,2 Mio Euro. Durchschnittlich 19 Euro 98 zahlte jeder Leipziger unfreiwillig ins Stadtsäckel. Auch für den Haushalt 2009 wird bereits wieder mit hohen Einkünften seitens der Behörden gerechnet. Nur Zwickau schröpft seine Bürger mehr und belegt mit 22 Euro 46 den Spitzenplatz.