Silvester Bastelworkshop im Kosmonautenzentrum

Chemnitz – Am 28. und 29. Dezember können Kinder im Alter zwischen 8 und 18 Jahren eine eigene Modellrakete im Kosmonautenzentrum basteln.

Da der Workshop sehr beliebt ist, sind schon fast alle Plätze vergeben. Auf der website des Raketenmodellsportclubs Sachsen sind aber noch Anmeldungen möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung sind allerdings ein paar Hausaufgaben zu erledigen, bevor es im Workshop ans Basteln geht.

So sollen alle Teilnehmer zu Hause zwei Pappröhren von handelsüblichen Küchenrollen nach den eigenen Wünschen gestalten. Diese können bemalt, beklebt, besprüht oder auf andere Art und Weise farbig gestaltet werden. Im Workshop wird dann aus diesen beiden Pappröhren eine eigene echte Modellrakete gebaut.

Diese wird dann am 31. Dezember beim 41. Silvestermodellraketenstart am Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ in Chemnitz gestartet. Alle Infos zum Silvester Bastelworkshop 2017 finden Interessierte unter www.rmc-sachsen.de.