Silvesterknallerverkauf startet am Dienstag

Die Chemnitzer können sich ab kommenden Dienstag wieder mit den beliebten Feuerwerkskörpern eindecken.

Zünden darf man die Pyrotechnik aber erst zu Silvester und am Neujahrstag.

Experten warnen aber auch in diesem Jahr vor unsachgemäßem Umgang mit den Böllern sowie vor dem Gebrauch von Knallern aus den Nachbarländern. Die Polizei weist darauf hin, nur Feuerwerkskörper zu nutzen, die durch das Bundesamt für Materialforschung und -Prüfung zugelassen sind.

Die Folge von falschem Gebrauch der Raketen und Böller können schwerste Verbrennungen sein. Vor allem Eltern sollten hierbei an die Sicherheit ihrer Kinder denken.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar