Sinkende Fahrgastzahlen bei der CVAG

Die aktuellen Fahrgastzahlen der CVAG vom vergangenen Jahr liegen vor.

Im Vergleich zum Jahr 2003 musste ein Rückgang von 1,3 % verzeichnet werden. Das bedeutet, dass rund 540 000 weniger Chemnitzer das Angebot der Verkehrsbetriebe im vergangenen Jahr genutzt haben. Die CVAG will nun auf Grund der eher negativen Analyse das Angebot attraktiver gestalten. Die ersten Schritte sind gemacht: So zum Beispiel die Einführung der neuen Linie 57. Auf Wunsch vieler Fahrgäste fährt die Linie 4 bis zum Hauptbahnhof. Ausserdem laufen die Verhandlungen zur neuen Preisgestaltung.