Skiweltcup in Klingenthal

Ab dem 21. November beginnt wieder der aktuelle Weltcup im Skispringen. Austragungsort wird die Großschanze in der Vogtlandarena sein.

Skispringer aus aller Welt stehen in den Startlöchern um in der neuen Saisong Höchstleistung zu erbringen. Auch Vorjahressieger Severin Freund ist wieder mit von der Partie. So sind diverse Höhepunkte und Überraschungen auch in dieser Saison wieder zu erwarten.

Interview mit Werner Schuster, Skisprung- Bundestrainer

Unterdessen sind die Vorbereitungen vor ORt abgeschlossen.
Tausende Kubikmeter Kunstschnee sind von Nöten gewesen, um die Schanze zu präparieren.

Nach dem Trainings- und Qualifikationsspringen diesen Freitag, geht es in die heiße Phase.

Ab Samstag finden die Wertungsdurchgänge statt, am Sonntag werden die Sportler bei der Siegerehrung ausgezeichnet.