Skoda brennt auf der A4 aus

Auf der A4 bei Bautzen brannte am Sonntag ein Skoda völlig aus. Insassen können sich retten, vermutlich war es ein technischer Defekt. +++


Bange Minuten für zwei Frauen in einem Skoda auf der Autobahn 4 bei Bautzen am Sonntagmittag. Die Frauen sind gegen 11.30 Uhr mit dem Auto zwischen Bautzen-Ost und Weißenberg unterwegs, als im Motorraum des Wagens vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer ausbricht, das sich rasch ausbreitet. Es gelingt der Fahrerin noch, das Auto auf den Standstreifen zu lenken. Beide Insassinnen können sich unverletzt in Sicherheit bringen. Der Skoda Fabia ist trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr Schrott. Der Verkehr wird währen der Löscharbeiten an der Brandstelle vorbei geführt. 

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!