Skoda-Fahrerin schwer verletzt

Amtsberg / OT Dittersdorf: Die 24-jährige Fahrerin eines Skoda Octavia war am Samstagmittag auf der B 174 in Richtung Zschopau unterwegs.

In Höhe der Abfahrt Amtsberg / Dittersdorf wechselte plötzlich ein dunkler Kombi vom rechten in den linken Fahrstreifen, ohne auf den Skoda zu achten. Die Skoda-Fahrerin führte eine Gefahrenbremsung durch und verhinderte damit den Zusammenstoß.

Sie verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Skoda und der Leitplanke entstand Sachschaden von insgesamt ca. 7.000 Euro.

Der unbekannte Pkw setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Wer kann Angaben zu diesem dunklen Kombi bzw. dessen Fahrer machen? Hinweise erbittet die Polizei in Chemnitz unter Tel. 0371 387-2319.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung