Skoda-Fahrerin schwer verletzt / Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna Am 21.02.2008 gegen 11.00 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau mit einem grauen Skoda Fabia die Pestalozzistraße in Richtung Peniger Straße.

Kurz vor der Einmündung Paul-Fritzsching-Straße kam der Skoda aus unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkenden PKW Seat.

Durch den Aufprall wurde der Seat auf einen davor stehenden PKW Opel geschoben. Die Skoda-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen.

An den drei PKW entstand Sachschaden von insgesamt ca. 14 000 Euro.

Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich beim Verkehrsunfalldienst in Stollberg, Tel. 037296 90-0, oder im Polizeirevier Limbach-Obefrohna, Tel. 03722 899-0, zu melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung