Skoda fliegt aus Kurve – Zwei Schwerverletzte

Folgenschwerer Unfall auf der Staatsstraße 91 bei Radeburg (Landkreis Meißen) am Freitagmittag:

Der Fahrer eines Skoda verliert gegen 11.00 Uhr bei Kalkreuth aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto. Der Wagen kommt in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und schießt in den Graben. Fahrer und Beifahrer werden im Autowrack eingeklemmt und müssen von der Feuerwehr befreit werden.

Die Personen kommen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Staatsstraße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar