Skoda landet auf dem Dach

Sehmatal/OT Cranzahl: Die Karlsbader Straße aus Richtung Neudorf in Richtung Cranzahl befuhren am Dienstag, gegen 9.25 Uhr, ein Skoda Fabia und ein Fiat Multipla.

In Höhe des Sägewerkes hielt der Fiat-Fahrer (46) am rechten Fahrbahnrand wegen eines entgegenkommenden Müllautos auf der schmalen Straße an, um diesem die Durchfahrt zu gewähren.

Die nachfolgende 19-jährige Fahrerin des Skoda fuhr auf den Fiat auf. Danach kippte der Skoda um und blieb auf der linken Fahrbahnseite auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurden die Skoda-Fahrerin, die Beifahrerin des Fiat sowie zwei im Fiat mitfahrende 11-jährige Jungen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 12.000 Euro.

Foto: Bernd März

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar