Skoda-Treffen in Reichenbrand

Ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Skodas hat sich am Donnerstagmittag in Reichenbrand ereignet.

Eine 20-jährige Skoda-Octavia-Fahrerin beabsichtigte von der Zwickauer Straße nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Verkehrsbedingt musste sie anhalten. Dies übersah offenbar ein nachfolgender Skoda-Fabia-Fahrer und fuhr in der Folge auf. Weder der 76-jährige Fabia-Fahrer noch die Octavia-Fahrerin wurden bei der Kollision verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 10.000 Euro.

Schicken Sie Ihre Zuschauerbilder an info@sachsen-fernsehen.de

Zuschauerbilder