Skulpturensammlung im Dresdner-Zwinger

Eine Auswahl der Skulpturensammlung ist ab Samstag im Zwinger zu sehen.

Der Ursprung der gezeigten Originale reicht von der Antike bis ins 20. Jahrhundert.

Neu ist der Ort der Ausstellung.
 
Die Stücke stehen im Bogengang zwischen Gemäldegalerie und Wallpavillon. So erhält der Besucher beim Betrachten einen barocken Ausblick, in den sich die Skulpturen einfügen.

Die Ausstellung ist jeden Tag, außer montags, von 10-18 Uhr zu sehen.