So feiert der Christopher Street Day sein 25-jähriges Jubiläum

Dresden - Unter dem Motto "25 Jahre. Wir trauen uns...!" geht auch dieses Jahr am Wochenende vom 25. bis 27. Mai eine bunte, offen-liebende Gesellschaft in Dresden auf die Straßen.

Am Samstag, um 12 Uhr, startet die große Demonstration auf dem Altmarkt. Vereine, Firmen, Institutionen und Fußgänger demonstrieren auf/hinter/neben Trucks und LKWs. Die Route führt in die Neustadt über den Albertplatz, dann Richtung Terrassenufer und wieder zurück auf Altmarkt.

Durch die Sächsische Beflaggungsordnung ist es die letzten Jahre nicht möglich gewesen die Regenbogenflagge am Rathaus zu hissen. In diesem Zuge hat der CSD-Verein Dresden in diesem Jahr die Anfrage für den Kulturpalast gestellt, um an diesem Wochenende die Flagge sichtbar zu machen. Mit Erfolg - eine über 22 Meter breite Flagge wird ab Freitag am Kulutrpalast wehen.

Außerdem gibt es das gesamte Programm für das CSD-Wochenende und die Programmwoche bis zum 10. Juni, auch als SmartphoneApp. Somit landen alle Informationen direkt auf dem Handy.

Alle Informationen gibt es unter: www.csd-dresden.de

© Philipp Grafe