So fördern die Sponsoren den Handball-Nachwuchs

Leipzig - Den Handball-Nachwuchs auch beruflich zu fördern haben sich die Sponsoren des SC DHfK auf die Fahne geschrieben. Zum "AOK-Marktplatz am Montag konnten sie ihre Ausbildungsberufe den B- und A-Junioren der Grün-Weißen näher bringen, für ein Leben nach dem Sport.
Petra Rossner ist genau denselben Weg gegangen, wie die Nachwuchshandballer des SC DHfK. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Radsport kennt die beruflichen Herrausforderungen nach einer sportlichen Karriere.

Nach einer kurzen Einführungsphase zu allen Sponsoren des SC DHfK, hatten die Jungs selbst die Möglichkeit, mit den Partnern ins Gespräch zu kommen. Dort konnten sie sich über Ausbildungsplätze und Studiengänge informieren.