So heiß wie noch nie – Allzeit-Hitzerekord im Juni gebrochen

Sachsen- Am Sonntag war es in Sachsen so heiß wie noch nie im Monat Juni. 

© SACHSEN FERNSEHEN

Mit 39,2 Grad wurde in Dresden-Strehlen ein neuer Höchstwert gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. An weiteren fünf Messstationen in Sachsen lagen die Werte über dem bisherigen Juni-Hitze-Rekord. Der bisherige Hitzerekord wurde am 26.06.2019 mit 38,6 Grad in Bad Muskau (Landkreis Görlitz) gemessen. (mit dpa)