So machen Sie Ihr Fahrrad fit für den Sommer

Leipzig – Die Sonne scheint, die Tage werden wieder länger und die Außentemperatur steigt. Zeit, das geliebte Zweirad  aus dem Winterschlaf zu holen.


Die lange Stehzeit hat jedoch Ihre Spuren hinterlassen. Die Kette ist verrostet, die Reifen sind platt und der Rahmen ist eingestaubt. Frühjahrsputz, Fahrradcheck und etwaige Reparaturen sind angesagt.

Sebastian Renker von Zweirad-Woj weiß, was zu tun ist und was man besser vermeiden sollte, um das Bike wieder auf Vordermann zu bringen.
Wer es sich selbst nicht zutraut, geht am Besten den Weg zum Fachgeschäft. Dort wird ein gründlicher Check vorgenommen oder man nutzt direkt das Angebot für eine Inspektion.
Viele nutzen Ihr Rad jedoch auch im Winter oder in den kalten Jahreszeiten. Der jährlichen Ansturm bei Fachhändlern ist jedoch zum Frühjahr stark spürbar.
Ist das Fahrrad wieder fit, nutzt man die anstehenden Sonnentage vielleicht, um sich nach der Winterphase auch wieder fit zu machen.