So schön leuchtet der Leipziger Weihnachtsbaum

Leipzig - Am Donnerstag wurde der Leipziger Weihnachtsbaum schon einmal testweise angeschaltet. Knapp 3.000 Lichter sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung. 

5 Tage vor offiziellem Start, funkelte es schon am Donnerstag auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt - Zum Probelauf erstrahlte die rund 20 Meter hohe Fichte erstmals mit ihren knapp 3.000 Lichtern vor dem Alten Rathaus. 300 Rote und 300 goldene Kugeln schmücken auch dieses Jahr wieder den Baum aus dem Vogtland. Ein alljährlich prächtiges Bild, dass nicht nur Kinderaugen höher schlagen lässt. Marktamtsleiter Walter Ebert zeigt sich froh, über die diesjährige Fichte.

Knapp 300 Stände machen den Leipziger Weihnachtsmarkt zu einem der Größten und sicher auch Schönsten in ganz Deutschland. In den letzten Tagen vor der Eröffnung laufen die Vorbereitungen natürlich auf Hochtouren.

© Leipzig Fernsehen

Zur feierlichen Eröffnung am Dienstag um 17:00 Uhr wird es ernst. Die Besucher erwartet dann wieder ein traditionell buntes Programm.

Auch wenn die letzten Spätsommertage noch gar nicht soweit weg erscheinen, so steigt bei diesem Anblick doch schon die Vorfreude auf der ersten Weihnachtsmarktsbesuch.