Anzeige So steuert Top-Juwelier Roller durch die Corona-Krise

Chemnitz - Juwelier Roller, das ist Tradition und Handwerkskunst seit über 100 Jahren. Gegründet 1886 und bis heute in Familienhand, steht das Unternehmen für Qualität und Handwerkskunst auf Spitzenniveau. Geschäftsführer Karsten Schmidt Kippig vertritt das Unternehmen in nunmehr fünfter Generation.

2019 wurde kräftig investiert, einer der größten Juwelierläden Ostdeutschlands wurde erschaffen. Ein Unternehmen auf Erfolgskurs. Paradebeispiel des Wirtschaftsmotors Mittelstand, so könnte man meinen, bis im Frühjahr 2020 dunkle Wolken aufzogen.

Noch bevor das Undenkbare eintrat, die Innenstädte faktisch geschlossen wurden, erreichten Schmidt Kippig die Ausläufer der größten Wirtschaftskrise seit Weltkriegsende. Eine nie dagewesene Situation, auch für erfolgsverwöhnte Unternehmen wie Roller Juwelier. Messen wurden abgesagt, Kunden blieben aus - Worstcase im Einzelhandel.

Stürmische Zeiten für Unternehmer. Liquidität musste gewährleistet, der Blick in die Zukunft entzerrt werden. Unkomplizierte Lösungen waren gefragt. Keine einfach Situation für Carsten Schmidt Kippig - Krisenmanagement unter Zeitdruck.

Die Bürgschaftsbank ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft. Aufgabe der 1990 gegründeten GmbH ist es, gemeinsam mit den Hausbanken die Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen in Sachsen mit Bürgschaften zu sichern. In Krisenzeiten der Fels in der Brandung.

Geschwindigkeit ist der entscheidende Faktor. Im Handelsverband Sachsen e.V. steht man in regem Kontakt mit Unternehmern der Region. Vorderste Front also, im Kampf gegen die wirtschaftlichen Verwerfungen in Zeiten von Covid-19. Hier weiß man aus Erfahrung, dass schnelle finanzielle Sicherheit der Schlüssel zur Krisenbewältigung ist.

Juwelier Roller kann weiter Familiengeschichte schreiben. Der Umsatz wurde stabilisiert, betriebsbedingte Entlassungen vermieden.
Karsten Schmidt Kippig hat entschieden gegengesteuert, das Unternehmen so wieder in ruhigeres Fahrwasser manövriert, auch mit Hilfe der Bürgschaftsband.