Anzeige So wird Lotto spielen in Zukunft komfortabler

Leipzig – Ab sofort können Lottospieler mit dem Team-Tipp komfortabler in der Gruppe Lotto spielen. Zudem wurden für rund 8 Millionen Euro in 1.270 Sachsenlotto-Annahmestellen neue Lottoterminals installiert.
Wenn Franziska Reichenbacher am Samstagabend die Lottozahlen präsentiert, sitzen Millionen Spieler gebannt vor den Bildschirmen, in der Hoffnung den Jackpot zu knacken.

In Zukunft könnte aus deutschen Wohnzimmern vermehrt Jubel zu hören sein, denn fortan soll das Lottospielen erfolgsversprechender werden. Mit dem neuen Team-Tipp können Tippgemeinschaften zuverlässiger und sicherer ihre Zahlen setzen. Routinierte Spieler werden Sie schon erblickt haben. In den rund 1270 Sachsenlotto-Annahmestellen wurden nach fast 13 Jahren für 8 Millionen Euro moderne Lotto-Terminals installiert. Diese sollen durch neue Service-Funktionen, wie der Fingerprint-Anmeldung das Spielen noch komfortabler machen.

Zudem können Spieler ab sofort ihre Spielaufträge bis zu sechs Wochen vordatieren, so wird der Lottoschein auch als Geschenk in den richtigen Händen gehalten, wenn Franziska Reichenbacher die richtigen Zahlen enthüllt.