So wird Sachsens größte Hochzeitsmesse

Dresden - Die sächsische Landeshauptstadt gilt als Hochzeitsstadt, im vergangenen Jahr gaben sich hier 2240 Paare das Ja-Wort. Für alle, die das in Zukunft noch vorhaben, bietet die Messe JAwort an diesem Wochenende zahlreiche Anregungen und Inspiration.

Mit über 200 Ausstellern aller relevanten Branchen ist die JAwort Dresden die größte Hochzeitsmesse in Sachsen. Am 18. und 19. Januar 2020 erhalten alle Heiratswilligen jede Menge Tipps, Ideen und Trends für den schönsten Tag im Leben. Mit Kreativität, Stil und Ästhetik, in exklusivem Ambiente und großzügiger Raumstruktur gestaltet sich ein Paradies für alle Brautpaare und deren Familien, für alle Feierfreudigen und Gäste. Aktuelle Brautmodekollektionen, exquisite Unikate, edle Herrenmode, stilvolle Trauringe, traumhafte Hochzeitstorten, elegante Brautschuhe, romantische Locations, Fotografen, Musik, Festliches für alle Gelegenheiten, Eventagenturen und Weddingplanner, Beauty- und Wellness-Experten u.v.m. tragen dazu bei, den Messebesuch zu einem Muss der Hochzeitsvorbereitung werden zu lassen.

Als besonderes Highlight darf das Hochzeits-Casino gelten. Alle Besucher erhalten am Einlass einen Jeton, mit dem sie an einem Gewinnspiel für einen Poker- oder Blackjacktisch für ihr Event teilnehmen können. Auch für kulinarische Höhepunkte und eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Die Messe hat am Wochenende des 18. und 19. Januar von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro und Kinder unter 6 Jahren dürfen kostenlos mitkommen.

Das komplette Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Website der Messe Dresden.