So wünschen sich Kinder den Wahlkampf

Leipzig - Kinder äußern kreative Wünsche in Form von Wahlplakaten. Durch ein Online-Voting kann für den Favoriten abgestimmt werden. Im Zuge der Landtagswahlen wird das Siegerplakat als echtes Wahlplakat überall in der Stadt verteilt werden.

Kinder äußern kreativ ihre Wünsche: Am Mittwoch hatten Mädchen und Jungen die Möglichkeit, in Form von Bildern ihren politischen Vorstellungen ausdruck zu verleihen.

Es waren nicht irgendwelche Bilder, sondern Wahlplakate! Dabei stellte der Verein "Buchkinder" verschiedenen Bastelmaterialien zur Verfügung.

Von Wünschen zum Thema Weltfrieden bis hin zu mehr Bewusstsein in Sachen Umweltschutz verteilten die Kinder im Altern zwischen 4 und 15 Jahren ihre Bitte an die Großen.

Und zwar ganz deutlich in großen bunten Bildern.

Damit auch die Großen von den Wünschen der Kinder Wind bekommen, werden alle Ergebnisse im Internet veröffentlicht. Ab dem 12. August startet dazu ein Voting.

Leipziger können dann für ihren Favoriten abstimmen.

Im Zuge der anstehenden Landtagswahlen am 1. September wird anschließend das Siegerplakat als echtes Wahlplakat überall in der Stadt verteilt werden.