Sofa steht in Flammen

Chemnitz-Kappel: Ein in Flammen stehendes Sofa in einer Wohnung war der Grund für den Einsatz von Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend auf der Lützowstraße.

Gegen 23.00 Uhr war dort aus bisher noch unklarer Ursache in einer Wohnung in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses ein Sofa in Brand geraten.

Der Wohnungsmieter war nicht zu Hause, sodass sich Kameraden der Berufsfeuerwehr Chemnitz gewaltsam Zugang zur Wohnung verschaffen mussten. Zur Schadenshöhe in der Wohnung kann derzeit nichts gesagt werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Eine Evakuierung der Hausbewohner war nicht notwendig. Brandursachenermittler der Polizei werden heute ihre Arbeit am Brandort aufnehmen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar