Soko Fahrzeugbrände veröffentlicht Phantombild

Die Sonderkommission Fahrzeugbrände sucht mit einem Phantombild nach einem bislang unbekannten Mann.

Zeugen haben ihn in der Nacht vom 19. August 2011 zum 20. August 2011 in der Nähe der Waisenstraße gesehen. Möglicherweise hat er Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit einem dort gegen 5.25 Uhr brennenden Lkw für die Polizei von Bedeutung sein könnten.

Auffällig ist bei ihm eine Art Beule oder ähnliches oberhalb des Nasenrückens, was von einer älteren Verletzung stammen könnte. Der Mann ist zwischen 1,60 m und 1,70 m groß und schlank. Sein Alter wird auf 20 bis 24 Jahre geschätzt. Er hatte dunkle, kurze Haare und trug eine blaue Jeans sowie ein dunkles T-Shirt mit einem Aufdruck auf der linken Brustseite.

Der Mann wird gebeten sich bei der Polizei zu melden, da er ein wichtiger Zeuge sein kann.

Wer kennt diese Person und kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise werden unter Telefon 0371 387-2279 entgegengenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar