Soll der kommende Sonntag verkaufsoffen in Leipzig sein?

Leipzig – Sonntagshopping ja oder nein. Noch immer ist offen, ob die Geschäfte in der Leipziger Innenstadt ihre Türen am Sonntag öffnen oder geschlossen bleiben. Bis zum Ende der Woche will das Oberverwaltungsgericht in Bautzen eine Entscheidung treffen.
Der Leipziger Stadtrat hatte für die Sonntagsöffnung zur Buchmesse abgestimmt, die Gewerkschaft ver.di klagt dagegen.
Besonders für die kleinen Einzelhändler eine Zitterpartie, die das Planen schwer macht. Auch für Juliane Siedler, Filialleiterin der Goethe Chocolaterie.
Am Montag hatte die Gewerkschaft die Klage eingereicht. Juliane Siedler würde gern öffnen, wünscht sich aber von der Stadt mehr Vorlauf.
Bereits im vergangenen Jahr hatte das sächsische Oberverwaltungsgericht zwei vom Stadtrat beschlossene verkaufsoffene Sonntage zurück genommen.