Sommer adé? Wechselhaftes Herbstwetter die nächsten zehn Tage

Eigentlich ist der Sommer in Deutschland warm, sonnig und manchmal auch drückend schwül. Allerdings scheint es in diesem Jahr eine echte „Sommerpause“ zu geben. Denn in den folgenden Tagen kommt der Herbst nach Deutschland. +++

Vor allem in den nächsten zehn Tagen wird es spürbar kühler – Werte um die 15 Grad sind da keine Seltenheit. Vor allem im Süden Deutschlands wird es dazu auch noch nass.

„Damit ist es dort genauso warm (oder kalt- wie man´s nimmt) wie im vergangenen Winter! Der brachte beispielsweise am Neujahrstag im Westen ebenfalls Höchstwerte bis 15 Grad.“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net

Doch keine Angst, die kühle Phase soll maximal bis zum 20. Juli anhalten. Danach wird es wieder spürbar wärmer und auch die Sonne lässt sich mehrere Tage hintereinander blicken. Der Sommer kommt also nochmal wieder. Und mit etwas Glück bleibt er vielleicht ja auch bis zum Frühherbst. Denn ein goldener September ist ja schließlich auch was Schönes…